Ausgleichszölle

- Jul 20, 2018-

China, die Europäische Union, Kanada, Mexiko und die Türkei gehören zu den fünf Ländern und Regionen, die Handelsstreitigkeiten mit der WTO eingereicht haben. Nach Angaben der Vereinigten Staaten haben die fünf Länder und Regionen "US-amerikanische" Stahl- und Aluminiumzölle "Ausgleichszölle" eingeführt. Die Ausgleichszölle betreffen uns Importe im Wert von 28,5 Mrd. USD. Der US-Handelsvertreter sagte, die Zolltarife seien im März für 25- und 10-Prozent-Zolltarife für Stahl- und Aluminiumimporte verurteilt worden. Die Vergeltungszölle verstießen gegen die WTO-Regeln.