Malaysia erließ neue Regeln für importierte Abfälle und Abfälle.

- May 12, 2018-

Vor kurzem, in Übereinstimmung mit den lokalen Regierungsvorschriften über Einfuhrverbot Kunststoffabfälle in Malaysia, Hapag-Lloyd angekündigt, dass sofort Einfuhr Schrott und Abfälle im Prozess von Malaysia, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der lokalen Regierung. 1. Die Waren ohne gültige Einfuhrlizenz werden nicht vom Bestimmungshafen in den Hafen von Malaysia verbracht; 2. Der Transportkunde muss der ursprünglichen Buchungsstelle folgende Dokumente zur Verfügung stellen: die Importlizenz des Empfängers LOI vom Verlader. Nach Bestätigung durch das Bestimmungsamt dürfen die Waren am Ursprungsort verladen werden. Der Zweck dieser Bestätigung besteht darin, den Transportkunden zu unterstützen, aber es gibt keine Garantie, dass die Waren geklärt werden, da sie noch der endgültigen Gerichtsbarkeit unterliegt.